Paartherapie

Gib Deiner Beziehung eine Chance

Das Leben ist ständige Veränderung

Die Harmonie zwischen zwei Menschen ist nicht fix gegeben, sie muss immer wieder neu erarbeitet werden. Wenn es in der Partnerschaft nicht mehr klappt, kann eine Paartherapie eine gute Hilfe sein.

Paar im Bett voneinander abgewandt Frau von Mann abgewandt Kind erträgt den Streit der Eltern nicht Die Mauer zwischen zwei Menschen überwinden Streit vor Kindern Im Bett sitzendes Paar voneinander weggedreht

9 Gründe für eine Paartherapie

  • Ein oder beide Partner kritisieren einander häufig.
  • Es gibt kaum noch gemeinsame Interessen.
  • Die Partnerschaft ist einseitig. Nur einer der beiden trifft Entscheidungen, bestimmt über Geld, Urlaub, Freundeskreis, Kindererziehung, und weiteres. Der/die andere leidet darunter.
  • Einer der beiden oder beide Partner werden sexuell selten oder nie befriedigt.
  • Das gegenseitige Vertrauen ist nicht mehr da.
  • Ein oder beide Partner fühlen sich oft vom anderen nicht verstanden und unterstützt.
  • Ein Partner entwickelt durch die bestehende Beziehung psychosomatische Beschwerden.
  • Die Kinder leiden unter der Stimmung des Paares.
  • Die Entscheidung, ob die Partnerschaft aufrecht erhalten bleibt, steht an.

Über uns

Wir sind eine Psychotherapeutin und ein Psychotherapeut mit langjähriger Erfahrung in Einzel- und Gruppentherapie, in der Krisenintervention und Supervision, Psychotherapie im Krankenhaus mit chronisch und körperlich schwer Erkrankten und deren Angehörigen, sowie Coaching und Training von Führungskräften.

Wir begleiten und unterstützen Paare in ihrem Versuch wieder in Kontakt zu kommen, Klärungen herbei zu führen und den für sie richtigen Weg in ihrer Beziehung zu finden.

Jede verlorene Beziehung hinterlässt eine Wunde. Es kann notwendig und befreiend sein sich zu lösen. Und dennoch soll vorher der Versuch unternommen werden das vermeintlich Verlorene wieder zu finden. Dem Miteinander eine Chance zu geben.

Unsere Paartherapie will sie dabei unterstützen – in einem geschützten Rahmen – ihre Partnerschaft weiter zu entwickeln.

Geben sie ihrer Beziehung eine Chance.

Elisabeth Ripka
Elisabeth Ripka
Kurt Wittmann
Kurt Wittmann

Die Therapie

Die Dauer einer psychotherapeutischen Sitzung beträgt in der Regel 75 Minuten.
Ein bewährter Ablauf sind Treffen alle 2–3 Wochen.
Die Arbeit als Duo sichert größtmögliche Ausgewogenheit.

Kontakt

Terminvereinbarung telefonisch oder per E-Mail

Elisabeth Ripka, MSc.

+43 699 10280963 (Mo–Fr 9–18 Uhr)
elisabeth.ripka@gmx.at
www.psychotherapie-elisabeth-ripka.at

Kurt Wittmann, MSc.

+43 676 5975269 (Mo–Fr 9–18 Uhr)
praxis@teamnet.at
www.teamnet.at

oder:

office@paartherapie-in-wien.at
www.paartherapie-in-wien.at
Praxis Steinbrechergasse 24/35, 1220 Wien.

Anfahrt:

Die Praxis ist öffentlich gut über die U-Bahnlinie U1 Donauzentrum und Straßenbahnlinie 25 bzw. Autobuslinie 26A erreichbar